Wino (tsutsumi) wrote,
Wino
tsutsumi

Ihr Schreiber (und Leser), ich brauche euren Rat!

Ich entstaube mal diesen Blog im Namen der komischen (und damit auch der tragischen) Muse.

Liest das hier noch jemand?


Folgendes;
Ich stoße gerade an meine schreiberischen Grenzen.

Ja, mal wieder.

Nur liegt es diesmal an einer Figur.

Ich kann mich nicht so genau erinnern, ob ich diesen konkreten Fall jemals schon einmal hatte. Charaktere stellen sich ja immer mal quer. Ich hatte so gewisse Querelen mit Kentarô aus meiner Nano '09, der schlicht und einfach mal gar nichts getan hat. Oder aber genügend Fälle, in denen ich zuerst nicht dachte, dass ich Figur xyz jemals in character hinbekommen würde (wir erinnern uns an Kaiba, n'est-ce pas?).

Und dann gibt es solche special snowflakes, die zuerst so tun, als würden sie sich leicht schreiben lassen und dann rutscht man an ihnen ab.

Natürlich rede ich von Allan fucking A Dale.

Ich habe alles mögliche versucht:
-Alle Informationen abgegrast, die es von Seiten der Serienmacher gibt. Was mühselig ist, weil sein Darsteller nicht ein einziges Mal in den Making Ofs auftaucht, weil er nie ein Interview zu der Rolle gegeben hat und sich auch sonst äußerst bedeckt hält. Alle Information, die man bekommt, sind Halbsätze aus vom Cast kommentierten Episoden, Interviews der anderen Schauspieler und Mitwirkenden (z.B. der Verantwortlichen für die Kostüme, die an ihm genauso abrutschen ["Allan is...slippery"]). Mir hilft nicht mal das Canon weiter, weil er mit dem "historischen" Alan a'Dale so gut wie nichts gemeinsam hat (und selbst der nie einheitlich charakterisiert wurde).
-Mich durch so gut wie alle FFs anderer Leute gearbeitet. Was auch von mäßigem Erfolg war. Offensichtlich war er damals das kleine Schwarze des Fandoms und damit so gut wie nie ic.
-Eine Liste mit Charaktereigenschaften erstellt, an denen ich versucht habe, mich zu orientieren
-Geschrieben, geschrieben, geschrieben. Das wenigste davon ist akzeptabel.

Im Großen und Ganzen fühlt es sich an, als würde ich versuchen, ein Stück nasse Seife vom Boden aufzuheben. Ich versuche, ihn zu fassen und dann glitscht er mir immer wieder durch die Finger.

So. Lange Rede, kurzer Sinn: Hat jemand Tips? Ähnliche Erfahrungen? Lösungsvorschläge? Schreibtechniken?
Tags: awakening of the fangirl, schreiben, son scheiß!
Subscribe

  • Und schon wieder ein Jahr rum..

    Wir kennen das ja, Wino schreibt ein Mal im Jahr in ihr Livejournal, damit es nicht ganz stirbt. Außerdem gefällt mir diese Tradition einfach…

  • Jahresrückblick 2018...oder so

    Falls das hier noch jemand liest: Hallo! Falls das hier niemand mehr liest: Auch egal, dann kommen jetzt nur ein paar Dinge, die ich für mich in den…

  • FUCK YEAH NANO!

    Auch dieses Jahr bin ich am Start. Nachdem die Teilnahme letztes Jahr ins Wasser fiel (ich musste da diese komische Abschlussarbeit schreiben, pff),…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic
    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 2 comments