Wino (tsutsumi) wrote,
Wino
tsutsumi

Sonntag war der Hammer!

...und damit sind meine schlechten Wortwitze auch schon erschöpft.

Denn wir sind zur Premiere des zweiten Thor-Films gegangen. morweneledhwen hatte die wundervolle Idee und akira_san13 und leviathans_moon sind auch noch mitgekommen. <3
Wenn man schon der Hauptstadt wohnt und wenn es schon mal eine Premierenfeier dort gibt, warum eigentlich nicht, richtig? Richtig.

Großartig viel will ich dazu eigentlich nicht sagen. Nur soviel:
Wir standen zwei Stunden in der Gegend herum, haben uns großartig unterhalten und haben andere Fans kennengelernt, die direkt um uns herumstanden. Eine Tatsache, die ich bei solchen Veranstaltungen immer besonders schätze!

DSCF1788Klein

Wir sind eigentlich auch nur hingegangen, weil wir mal schauen wollten, ob wir einen Blick auf einen der Schauspieler erhaschen können (und uns davon überzeugen, dass sie keine besonders raffinierte Erfindung von tumblr sind).
Einige direkt vor uns haben Autogrammen und Fotos bekommen.
Merke: Chris Hemsworth ist sehr groß.
Sehr, sehr groß.

DSCF1807klein
(Und sehr freundlich. Ehrlich, ich werde diesen Mann nie wieder auslachen.)

Letztlich waren zwei der anderen Fans, die vor uns gestanden hatten, so lieb und haben uns, nachdem sie selbst noch Karten gewonnen hatten, auch noch Tickets verschafft. (Es liefen vereinzelt Leute an den Absperrungen entlang und verteilten sehr, sehr willkürlich Tickets. Ich wusste bis dato noch gar nicht, dass es so etwas auf Premieren gibt). Da hatte ich am Anfang noch gedacht, dass die Menschen um uns herum zum rücksichtslosen Gedrängel würden, sobald es losginge. Aber Gott, weit gefehlt - das war das komplette Gegenteil!

Auf einmal hatte ich eine Karte in der Hand und bin völlig kopflos über diesen roten Teppich gestolpert.

Zu meiner Rechten standen Journalisten und die Darsteller, und rechts und links davon schauten mich plötzlich hunderte von Menschen an, hübsch beschienen von den gefühlten Millionen Scheinwerfern. Ähm ja. Es war etwas surreal.

Ganz besonders toll war das Grußwort der Hauptdarsteller direkt vor dem Film. Wer schon immer Tom Hiddleston auf Deutsch "Guten Abend" sagen hören wollte, war danach definitiv glücklich. xD Wer schon immer mal selbst ein Foto von ihm machen wollte, übrigens auch.
I was a very happy woman.

DSCF1820klein

klein

Solch schöne Menschen.

DSCF1825klein

Hach. Ach.

Der Film selbst ist, finde ich, auch einer der besseren Marvel-Filme. Natürlich kann man nicht plötzlich Überragendes in Sachen Handlung erwarten. Aber die Figuren waren wieder unendlich liebenswert, die Twists schmerzhaft und witzig, die Situationskomik wundervoll und der scenery porn...pornös. Von Lokis Darstellung und Charakterentwicklung fange ich besser erst nicht an, sonst schreibe ich hier noch morgen früh. Er ist auf jeden Fall empfehlenswert *-*

So. Machen wir das zum nächsten Hobbit-Film nochmal, bitte?
Tags: fuck yeah!
Subscribe

  • Und schon wieder ein Jahr rum..

    Wir kennen das ja, Wino schreibt ein Mal im Jahr in ihr Livejournal, damit es nicht ganz stirbt. Außerdem gefällt mir diese Tradition einfach…

  • Jahresrückblick 2018...oder so

    Falls das hier noch jemand liest: Hallo! Falls das hier niemand mehr liest: Auch egal, dann kommen jetzt nur ein paar Dinge, die ich für mich in den…

  • FUCK YEAH NANO!

    Auch dieses Jahr bin ich am Start. Nachdem die Teilnahme letztes Jahr ins Wasser fiel (ich musste da diese komische Abschlussarbeit schreiben, pff),…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic
    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 9 comments